• C.H.I.O.

    C.H.I.O. 2021 - Tschö Wa

Sa 23. Okt 2021; 20:00 - 22:00; Böse mal Anders bei der kleinen Theaterfabrik; Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:15; Dornröschen (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:30; Rongs öm Mönster än Stadthuus (Führung auf Öcher Platt); Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 20:00 - 22:30; Asterix op Öcher Platt (Titze Lejjenad); Hüttenstraße 35, 52068 Aachen, Deutschland
Mi 27. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Von Printen, Duemjroefe än Ganoven (Os Oche); Am Hühnerdieb, Hühnermarkt, 52062 Aachen
Do 28. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Karls sagenhafte Stadttour (Os Oche); Super C, Templergraben 57, 52062 Aachen
 

04.10.2017: Öcher Nölde werden sich nach der 21. Spielzeit verändern

Wie in einem Zeitungsartikel in der AN zu lesen ist, wird sich der Verein im nächsten Jahr verändern.

..."Einen Wermutstropfen hat die neue Spielzeit, denn es ist die letzte in der bekannten Form und Größenordnung. „Es ist zunehmend schwierig, unser Kabarett auf diesem hohen Niveau zu halten und vier Abende lang 700 Zuschauer zu haben. Es gibt immer mehr Konkurrenz und Parallelveranstaltungen“, begründet Savelsberg die Entscheidung des Ensembles...

„Wir machen weiter und arbeiten gerade an einem neuen Format. Wie das aussehen wird, können wir jetzt aber noch nicht sagen.“ Wer also noch einmal die volle Dröhnung Öcher Nölde erleben will, sollte sich schnell Karten sichern. Savelsberg geht von großem Publikumsinteresse aus"... schreibt die AN hier in ihrem Bericht.

Das nicht alles Jahrzehnte gleich bleiben wird ist klar, aber in diesem Jahr ist nach der Auflösung des "Öcher Verzäll 1990 e. V." und der Spielproblematik der Volksbühne Eilendorf in dieser Saison, die dritte im Grunde negativ belastete Nachricht. Also mir persönlich reicht das bitte für 2017 und wir hoffen auf eine gute Zukunft der ach so schönen Theater und Kabarettszene die entweder in Öcher Platt oder auch nur ein Öcher Platt mit Streifen fortgesetzt werden sollte.

Umso positiver ist doch dann die Tatsache, dass das Theater Brand wohl im nächsten Jahr auch nochmal ein Stück in Mundart plant ... Wir dürfen also doch noch hoffen und sind sehr gespannt...

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.