• C.H.I.O.

    C.H.I.O. 2021 - Tschö Wa

Sa 23. Okt 2021; 20:00 - 22:00; Böse mal Anders bei der kleinen Theaterfabrik; Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:15; Dornröschen (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:30; Rongs öm Mönster än Stadthuus (Führung auf Öcher Platt); Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 20:00 - 22:30; Asterix op Öcher Platt (Titze Lejjenad); Hüttenstraße 35, 52068 Aachen, Deutschland
Mi 27. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Von Printen, Duemjroefe än Ganoven (Os Oche); Am Hühnerdieb, Hühnermarkt, 52062 Aachen
Do 28. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Karls sagenhafte Stadttour (Os Oche); Super C, Templergraben 57, 52062 Aachen
 

01.09.2021: Udo S. bei der Talkrunde im Klösterchen

Nachkorrigierte Fassung! 05.09.2021!

Gestern Abend fand der gesellschaftspolitische Talk im Soziokulturelles Zentrum Klösterchen statt. Zur Einleitung und zum Schluss gab es zu den genannten Themen auch musikalisch etwas auf die Ohren.

Da ich zum ersten Teil, den eröffnenden Liedern und dem Vortragsteil nicht anwesend war, entfällt hier die Berichterstattung.

In der zweiten Hälfte der offenen Talkrunde ging es dann um die Fragen der anwesenden Mitmenschen. Der Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian stellte sich hier den Fragen und Gedanken und beantwortete diese schlagfertig bis Wilfried Hammers als Moderator den Abend dann wieder mit Gesang von Udo S. beendete. Es war ein kurzweiliger Abend und ein guter Austausch mit lokaler Politik, hautnah an den Problemen der Mitmenschen.

Weiterlesen ...

19.03.2021: "Wellerman" op Öcher Platt - Neä, ne nöjje Text moss et sieh!

Unser Mundartmusiker "Udo Schroll" hat in siener Kreativschmiede wieder einen neuen Text verfasst und somit ein bekanntes Lied mit neuem Text versehen.

Durch Nathan Evans ist das alte Seemanslied (Walfänger) mit dem Titel Wellerman welches zwischen 1860-1870 entstand, derzeit sehr populär geworden. Auf Facebook, Instagram gingen schon von diesem Cover etliche weitere Versionen dieses Lieds durch die Medien und erfreut sich als Ohrwurm bei vielen Hörern. Sogar die Radiosender spielen es inzwischen rauf und runter.

(Klick öffnet Video in YouTube)

Das man so einen Text nicht 1:1 ins Öcher Platt setzen kann, das ist jedem Öcher sofort klar. Und hier kommt die Stunde von Udo Schroll der nicht zum ersten Mal ein altes Seemanslied umgetextet hat. Aus "What shell we do with the drunken sailor" ist schon vor einigen Jahren "Wat maache vür jetz met d'r Voolet" geworden.

Und nun ist aus "Soon may the Wellerman come" eben "D'r Krippekratz" geworden.

Hört rein -> https://www.udo-schroll.de/Musik-Videos

Und wer die Seite noch nicht kennt, oder schon länger nicht dort war, sehr zu empfehlen sind natürlich auch die anderen Videos und zum Beispiel die neuere Version von "Leck mi Amoka" die einen leicht geänderten Text enthält, als die erste Verison die Udo schon vor ein paar Jahren kreiert hat.

 

 

13.12.2020: Waltraud Schings än Udo S. - met ene Adventsjross

At Johrelang haue die zwej för de Adventszitt jät e Sched (Kohlscheid) of e Botsched (Burtscheid) vöörjedrage. Mär en die Zitt, moss et angesch siieh. Ävvel hiel schönn, dat ühr zweij dat jetzt esue maaht! Vöölmoels Merssi

Jetz Rümmselche än Musik op YouTube.

https://www.youtube.com/watch?v=bkei7g9eXZE

Weiterlesen ...

06.07.2020: Udo Schroll mit neuem Lied und Video - Bliv Waachzem

Udo Schroll hat ein neues Lied und ein Video auf YouTube veröffentlicht. Der sympathische Öcher Liedermacher greift wiedereinmal ein brandaktuelles Thema auf. Neu ist diesmal das Video aus seinem kleinen Tonstudio. Weiterhin enthält dieses diesmal eine mehr oder weniger wörtliche Übersetzung ins Hochdeutsche.

https://udo-schroll.de/Musik-Videos

Wer die ebenfalls aktuellen Corona Videos von den alten Aachener Liedern "Öcher Mäddchere än Öcher Jonge" oder "de Frau Timm met der Monkschotz" noch nicht kennt, darf gerne noch auf "Aktuelles" auf seiner Homepage vorbeisehen.

https://www.udo-schroll.de/Aktuelles

Wer direkt informiert sein will, Udo versendet auch ungefähr einmal im Monat/Quartal einen E-Mail Newsletter mit detaillierten Informationen zu seinen aktuellen Themen. Die Termine findet ihr ebenfalls im Newsletter, auf seiner Homepage oder wie immer bei mir im Veranstaltungskalender oder in der DAT-ES-OCHE APP!

Also viel Spaß mit "Bliv Waachzem"

 

 

17.04.2020: YouTube Kanal von UDO S. veröffentlicht

Der Öcher Lieder-Macher UDO S. hat gestern seinen YouTube-Kanal eröffnet. Die altbekannte Aachener Hymne "Vür sönd allemoele Öcher Jonge" zu in der Corona Version "Öcher Mäddchere än Öcher Jonge" ist sein Premiere Video. Die Aachener Original Hymne wurde schon so manches mal etwas umgetextet und als Neuversion z. B. von Herbert K. Oprei vorgetragen und auch gesungen. Aber eine auf Corona-Version?

Udo S. ist ja bekannt für Aachen bezogene Lieder, wie der "Long Wajong" oder "Schwazz än Jeäl" als wie auch sozialkritische Lieder. Mit dem Refrain "Laderitschomdei - Corona jeäht verbeij" trifft er abermals ins Schwarze und bereichert uns Öcher. Die diversen Corona-Version Ideen, wie auch die Aktion der Aachener freiw. Feuerwehr helfen uns natürlich mit dieser komischen ernsten Situation besonnen umzugehen.

Weiterlesen ...

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.