• C.H.I.O.

    C.H.I.O. 2021 - Tschö Wa

Sa 23. Okt 2021; 20:00 - 22:00; Böse mal Anders bei der kleinen Theaterfabrik; Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:15; Dornröschen (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 15:00 - 16:30; Rongs öm Mönster än Stadthuus (Führung auf Öcher Platt); Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen
So 24. Okt 2021; 20:00 - 22:30; Asterix op Öcher Platt (Titze Lejjenad); Hüttenstraße 35, 52068 Aachen, Deutschland
Mi 27. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Von Printen, Duemjroefe än Ganoven (Os Oche); Am Hühnerdieb, Hühnermarkt, 52062 Aachen
Do 28. Okt 2021; 20:00 - 21:30; Karls sagenhafte Stadttour (Os Oche); Super C, Templergraben 57, 52062 Aachen
 

31.08.2021: 4. Lennet Kann Matinee - Mannslü

Am Sonntag um kurz nach elf Uhr startete die 4. Lennet Kann Matinee... Der höhere Aufwand für die Organisaton sollte jedoch belohnt werden.

Denn ca. 220 geladene Gäste saßen Corona-Regel konform mit Abstand an 8er Tischen und lauschten dem spannenden und abwechslungsreichen Programm.

Den Beginn machte Organisatorin und Vorsitzende des "Theater- und Konzertverein Aachen" Heike Vogt. Die schon etwas emotionale Rede ging natürlich auch um die bedrückende Corona-Zeit ohne das Team, ohne die Proben und ohne das Publikum, welches schon heiß auf die Fortsetzung der Lennet Kann Serie "Das Musical - Teil 3" wartete. Diese wurde im Laufe der Veranstaltung auch vom Lennet Kann "Kurt Joußen" zugesagt. Es gibt also eine weitere Fortsetzung mit dem Titel "Anna muss unter die Haube".

Weiterlesen ...

30.11.2020: "Lennet Kann" und "De Fraulü va Oche"

Lennet Kann Musical Teil 3 - die Proben mussten verschoben werden und die für Oktober geplante Matinee musste abgesagt werden... Aber wie geht es weiter?

Lesen Sie dazu den Artikel in der "Zeitung am Sonntag". Das Interview von Thomas Hannapel mit Heike Vogt, der Vorsitzenden des Theater- und Konzertvereins.

Link:

http://epaper.supersonntag.de/2.0/#/read/ssf0/20201129?page=0

 

 

03.11.2019: Lennet Kann - Matinee 2019 (Fraulü)

Eine schöne 2-stündige Matinee im vollbesetzten (schon fast überfüllten) Saal in den Kurparkterassen...

Die Ballettschule Brigitte Erdweg (Trainierin: Maria Saacke) und deren AKV-Showballett eröffneten die Veranstaltung und sorgten für die schwungreichen Tanzdarbietungen. Zum Schluss natürlich wieder wie im LKDM 2.0 auch wieder den Lennet Kann.

Es folgte Angelika (Geli) Kutsch die den Saal zu höchstsportlichen Leistungen antrieb. Tja, wer hier keine Bauchmuskeln hatte, hat morgen tierischen Muskelkater. Der Solo Auftritt handelte von den Heimbesuchen und Partys der zahlreichen Tup..., Thermo..., AM..., Vorwe...

Weiterlesen ...

31.10.2018: Lennet Kann - Das Musical II ... erste Eindrücke (die Bilder sind jetzt Online!)

Was erleben Sie in Teil 2 des Musicals... das beschreibt Kurt Joußen so:

  • ist ein Singspiel mit Text, Musik, Gesang und Ballett in 1 Vorspiel und 3 Akten
  • es spielt in Aachen in den Jahren 1901 (Winter am Rüütsche) und 1911 (Frühling am Rüütsche) im Ballsaal des (alten) Kurhauses
  • Im Mittelpunkt stehen die Öcher Originale seiner Zeit mit und um Lennet Kann
  • Die Hauptdarsteller spielen diesmal die Wirtin Witwe Anna Contze, Ihre jüngere Schwester Marie und die Köchin Berta Flaam, sowie die männlichen Partner Referendar Friedrich von Wittgenstein und der Sergeant Cornelius Capellmann in eienr hübschen Liebesgeschichte.
  • Das Bühnenbild und die Kostüme sind aus dieser Zeit
  • Der Regisseur inszeniert diese Geschichte wieder ausschließlich klassisch, eingerahmt mit mehr als 20 Titeln von alt Aachener- und Heimatliedern, die von den CDs mit Kurt Joußen als Lennet Kann bekannt sind
  • Der Theater- und Konzertverein Aachen e.V. produziert „ Lennet Kann – Das Musical Teil II“ und hat wieder die Aufführungsrechte, GEMA Werknummer 18487198, rechtmäßig erworben
  • 6 (!) Vorstellungen finden im Oktober / November 2018 statt

Heute Abend 19.00 Uhr im Brüssel-Saal des Eurogresses findet die Premiere statt

Für alle Vorstellungen gibt es wenn überhaupt noch vereinzelte Restkarten auf www.lkdm.de oder mit etwas Glück an der Abendkasse...

Einen Vorgeschmack von der Generalprobe auf das Stück gibt es hier ...

Weiterlesen ...

10.09.2018: 5 Fragen an ... "Heike Vogt" (Theater- und Konzertverein Aachen)

Die Proben zum Stück "Lennet Kann - Das Musical II" laufen auf Hochtouren. Ein Interview mit Heike Vogt bei der offiziellen Pressevorstellung und der offenen Probe.

Weiterlesen ...

10.09.2018: Lennet Kann II - Das Musical (Hinter den Kulissen)

Eine Vorschau gab es gestern bei der öffentlichen Probe für die Presse zu sehen... Auch Ihr dürft mit ein paar Bildern bereits einen Blick auf die Fortsetzung werfen. Natürlich sind bei dieser Probe die meisten Kostüme noch geheim, "wir wollen ja noch nicht alles verraten..." sagen Heike Vogt & Kurt Joußen ...

Weiterlesen ...

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.