• Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat (18.11 - 23.12.2022) & Kaal em Eäzekomp

  • Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat van et Stadthuus jesiieh

So 18. Dez 2022; 15:00 - 16:30; Rumpelstilzchen (Öcher Schängche für Kinder); Aachen
Di 20. Dez 2022; 20:00 - 22:00; Oh weih..., oh weih..., oh Weihnachtszeit! (Jürgen B. Hausmann); Stadthalle Alsdorf, Anna-Straße 2-6, 52477 Alsdorf
Mi 21. Dez 2022; 19:00 - 20:30; Tivoli Weihnachtssingen 2022 - Chressfesssenge op dr Tivoli; Am Tivoli, 52070 Aachen, Deutschland
Mi 21. Dez 2022; 20:00 - 22:00; Oh weih..., oh weih..., oh Weihnachtszeit! (Jürgen B. Hausmann); Stadthalle Alsdorf, Anna-Straße 2-6, 52477 Alsdorf
 

12.11.2021: Öcher Abend in St. Martinus (Herbert K. Oprei) än Frönnde

Esue ene Ovvend deät va Hazze jot, än dat könt va Hazzblot.

Unter strengen Corona Bedingungen (2G) - Sicherheit geht vor - und großen Abständen in der hohen Kirche St. Martinus mit viel Frischluft in Aachens Norden, dem Stadtteil Richterich hatte die Stiftung "Lebendige Gemeinde St. Martinus" zum Öcher Abend eingeladen. Die Veranstaltung war ursprünglich ebenfalls für das Jahr 2020 geplant und wurde wie eigentlich alles rund um Corona nun um über 1 Jahr verschoben.

An diesem Abend stand nicht "Bohai" und "Täterä" im Vordergrund. Sondern es war ein ruhiger besinnlicher Abend für die vom Alter gehobene Generation. Um diesen Menschen in der schweren Zeit des Abstand haltens auch wieder Lebensfreude zu schenken und ein paar schöne Texte zu genießen.

Weiterlesen: Öcher Abend in St. Martinus (Herbert K. Oprei) än Frönnde

24.12.2020: E jlöcksellig Chressfess 2020 (Herbert K. Oprei)

Öcher Platt   Jotdütsch *1 (eher wörtliche Übersetzung)

E jlöcksellig Chressfess,
jerad jetz e dat Johr,
sou me sich wönsche,
dat es werklich wohr.

 

Ein glückliches (glückselliges) Weihnachtsfest,
gerade jetzt in diesem Jahr,
soll man sich wünschen,
das ist wirklich wahr.

Van et Corona
hant vür mieh wie jenog,
mär et Chresskenk ka helpe,
än dat deät et ouch.

  Von dem Corona
haben wir mehr als genug,
nur das Christkind kann helfen,
und das tut es auch.

Joe, me sou net ömmer
a sich mär denke,
wahl ärm Lü än Kranke
met Lejjvde jät schenke.

 

Ja, man soll nicht immer
an sich nur denken,
wohl arme Leute und Kranke
mit Liebe etwas schenken.

Än wöm dat jelengt,
angere Freud ze maache,
deä weäd op et Chressfess
va Hazze stell laache.

 

Und wem das gelingt,
anderen Freude zu maachen,
der wird auf dem Weihnachtsfest
von Herzen still lachen.

   

*1 (ziemlich wörtlich übersetzt,
damit es besser nachvollziehbar ist)

© Herbert K. Oprei

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.