• Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat van et Stadthuus jesiieh

  • Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" 04.07.2020 - 06.07.2020

  • September Special - Öcher Ovvend

    20.09.2019 - September Special - Öcher Ovvend

Mo 16. Dez 2019; 16:00 - ; Chressmes op Öcher Platt (Waltraud Schings &Udo S.); Kath. Bücherei, Markt 5, 52134 Herzogenrath-Kohlscheid
Mo 16. Dez 2019; 19:30 - 22:00; Pech und Schwefel - 12. Teil (Öcher Schängche); Löhergraben 22, 52064 Aachen
Di 17. Dez 2019; 19:30 - 22:00; Pech und Schwefel - 12. Teil (Öcher Schängche); Löhergraben 22, 52064 Aachen
So 22. Dez 2019; 15:00 - 16:15; Der Froschkönig (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 22. Dez 2019; 18:00 - ; Tivoli Weihnachtssingen 2019; Am Tivoli, 52070 Aachen, Deutschland
 

31.03.2019: Et es för ze Fre(ä)cke ... Aufführung in der Aula "Einhard Gymnasium"

Wenn im Frühjahr 2019 die Aachener mit 30-50 Personen vor den Toiletten "Schlange" stehen, dann ist es wieder soweit. Die Alt-Aachener-Bühne hat eine Aufführung.

 

Durch den Umbau der Schule sind in diesem Jahr weniger Toiletten verfügbar und in den Pausen, von denen es zwei Stück gibt, entstehen lange Wartezeiten.

Weiterlesen ...

16.02.2019: Erste Impressionen von "Et es för ze Fre/äcke"

mit dem Besuch vom Dreigestirn aus Lichtenbusch mitsamt der Garde und der Showtanzgruppe...

Weiterlesen ...

26.01.2019: Festäng för "honndert Johre - Alt-Aachener-Bühne 1919 e. V."

Et wor ene schönne Ovvend, zeiesch en Öcher Platt Mejjß en os Mönster met Capella a Capella, Domprobst Manfred von Holtum, Pater Georg Mießen än Diakon Manfred Oslender.

Än dann e jrueß Festäng en et Forum M met Dieter Böse, Jupp Ebert im Duett mit Ewald Stork, Sabine Plum verzällt jät op Öcher Platt övver de Jesellschaff än än än ...

Weiterlesen ...

25.11.2018: 5 Fragen an ... "Ewald Stork" (Alt-Aachener-Bühne)

Anlässlich des 100-jähringen Jubiläums des Vereins von 1919 gibt es nun ein Interview mit dem Geschäftsführer Ewald Stork. Der Verein wurde ursprünglich von "sechs Frauen" gegründet und in den ersten Jahren mit ganz primitiven Verhältnissen unter dem Vereinsnamen der "Caritasbühne" geführt. Erst 1924 kamen Männer dazu bis man 1933 in Kriegszeiten alles an die NSV geben musste. Die Kurzzusammenfassung der Historie findet Ihr hier auf den Vereinsseiten... https://alt-aachener-buehne.de/hostorie/

Auch für neue Ideen ist die Bühne immer offen ... hier ein Bild aus 2016, wo wir einen Öcher Kengertreff mit Öcher Platt in den Proberäumen der Alt-Aachener-Bühne in der Lukasstraße abgehalten haben. Dabei durften die Kinder natürlich einiges über das Theaterspielen und über den Bühnenbau erfahren. Hightlight, war zu meiner Überraschung, jedoch die Kostümprobe, als die Kids sich zu "alten Damen und Herren" verkleidet hatten ... Es war ein richtig schöner Nachmittag ...

Weiterlesen ...

24.02.2018: Impressionen va der Premiere "Der zweide Plöck" (Alt-Aachener-Bühne)

Weiterlesen ...

01.10.2017: Alt-Aachener-Bühne bei "Ehrenwert - Tag der Vereine in Aachen"

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.