• Laurensberg

    Laurensberg

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" (2020 - abgesagt)

So 25. Okt 2020; 15:00 - 16:30; Rongs öm Mönster än Stadthuus (Führung auf Öcher Platt); Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen
So 25. Okt 2020; 15:00 - 16:15; Die goldene Gans (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 08. Nov 2020; 15:00 - 16:15; Die goldene Gans (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
Fr 20. Nov 2020; 20:00 - 22:00; Chresßfess ejjen Höll; Hüttenstraße 35, 52068 Aachen, Deutschland
Sa 21. Nov 2020; 20:00 - 22:00; Chresßfess ejjen Höll; Hüttenstraße 35, 52068 Aachen, Deutschland
 

Theaterfreunde Brand 1903 e. V.

16.08.2020: Theater und Mehr - Open Air (Theater Brand)

Na dieser Start scheint wohl gelungen zu sein. Das kleine Theater in Aachens Süden musste durch die derzeitige CoronaSchVO schließen und das mitten in den Aufführungen von Zwei wie Bonnie & Clyde. Diese sind jetzt ab dem 18.09 wieder zu sehen und holen die fehlenden Aufführungen nach. Natürlich lässt der Verein nicht die vollen  Personen in den Saal, sondern lediglich 40 Personen und hat den Zuschauersaal in ein Theatercafe zu Sitzplätzen mit Tischen  (wegen dem Abstand) umgestaltet.

"Wir werden alles tun, um den Menschen die Freude durch Theaterschauspiel geben zu können, natürlich mit Einhaltung aller Vorgaben", sagte Wilma Gier.

Und zur Eröffnung gab es heute eben ein Open-Air Opening. Mit knapp 100 registrierten Personen war der Innenhof des Theaters auch ausverkauft. Familien saßen zusammen und eben mit etwas Abstand das nächste Pärchen usw. Die Jugendabteilung hatte bei der Organisation tatkräftig geholfen. Auch ein kleiner Schauer schreckte die Besucher nicht ab.

Weiterlesen ...

15.09.2019: Bella Italia - keine Mundart, aber ein herrlicher Akzent op d'r Brand ...

Um 19 Uhr war es nun endlich soweit. Der 1. Tag der Vereine war seit 18 Uhr beendet und viele Stände bereits abgebaut, aber ein gro der Zuschauer blieb und folgte der Einladung des Theater Brand. Anstelle von sonst 150 Zuschauern im heimischen Theater spielte das Theater nocheinmal und zum ersten Mal OPEN-AIR das Stück "Bella Italia"!

Weiterlesen ...

15.09.2019: Ieschte "Tag der Vereine" op d'r Brand

Der Brander Bürgerverein und die Vorsitzende des Theater Brand "Wilma Gier" haben nicht zu viel versprochen. Der Wettergott hat die monatelange Arbeit, mit strahlendem Sonnenwetter belohnt und die gut 40 Vereine konnte sich in vollen Zügen um den großen Andrang kümmern.

Weiterlesen ...

27.03.2019: Jahreshauptversammlung beim Theater Brand

Auch in den nächsten zwei Jahren hält Wilma Gier, als 1. Vorsitzende, das Segel in der Hand. An Ihrer Seite löst Renate P. den Kassierer Reinhold M. nach 6 Jahren (3 Amtsperioden) ab. Auch den 2. Vorsitz und somit die Stellvertretung wird mit Ina D. neu besetzt. Christian D. muss wegen seiner beruflichen Zukunft den 2. Vorsitz abgeben und möchte etwas kürzer treten, bleibt ab weiterhin im Verein tätig und unterstützt die Jugendabteilung.

Neben dem hier genannten geschäftsführenden Vorstand gibt es im Theater Brand viele weitere Positionen, wie Technik, Bühnenbau, Requisite, Kostüme, Theke usw., die zu sehr großen Teilen vom gleichen Team fortgeführt werden. Damit sollten auch die zukünftigen Vorstellungen im Jahr (meist sechs Stücke mit ca. 30-40 Terminen) weiterhin zu großen Erfolgen führen.

"In Theatervereinen gibt es immer eine Menge zu tun und Sie sind herzlich eingeladen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Bei Interesse an einer Mitarbeit als Schauspieler oder gerne hinter der Bühne darf gerne mit dem Vorstand kontakt aufgenommen werden", sagt Wilma Gier.

Besonders positiv (für die Mundartszene und mich persönlich) war die Produktion "För d'r Laach 3" im Jahr 2018. Nach 2015 und För d'r Laach (Teil 2) war wieder ein Theaterstück in Brander/Öcher Platt aufgeführt worden. Aber auch abseits der eigenen Stücke, gibt es mit Jupp Hammerschmidt etwas für Eifeler Mundartfans.

Im Hintergrund des Fotos, sehen Sie einen Teil der Kullise vom "kleinen Wassermann". Das Kinderstück feiert die Premiere am 07.04.2019 um 16 Uhr.

Zum Inhalt:
Der kleine Wassermann geht im Mühlenweiher auf Entdeckungsreise und erlebt spannende Abenteuer im Wasser und an Land. Er lernt die Gefahren zu Wasser und zu Land kennen, was es bedeutet Freunde zu haben und er lernt die Konsequenzen seines eigenen Handels zu tragen.

weitere Informationen zu den Stücken und dem Theaterverein von Aachen Süden finden Sie auf: https://www.theater-brand.de/

 

02.12.2018: "Meister Eder und sein Pumuckl" im Theater Brand

"Das ist Koboldgesetz" hört man im Theater Brand schallen, denn der Pumuckl ist da... Das dort Schraubenkisten wie von Geisterhand von der Werkbank fallen, oder Hüte durch die Luft schweben, lässt fast nur einen Schluss zu. Es müssen Geister im Haus sein, tja oder eben nur ein Kobold und zwar einer den jeder kennt. Der Pumuckl mit grüner Hose, gelbem T-Shirt und roten Haaren. Derjenige der viel Schabernack macht und schonmal den letzten Nerv raubt, wenn  hier und dort mal etwas zwackt...

Weiterlesen ...

23.09.2018: Tag der offenen Tür

Eine Kostprobe gab die Jugendgruppe des Theater. Auf einer einsamen Insel gab es hier in gekonnter Weise eine Lektion in Sachen Moral und wie man Menschen würdigt und eben nicht auf Wohlstand und Kleidung zu achten hat. Im Anschluss wurde der Waschkeller Sketch aus "För d'r Laach 3" vorgeführt. Mit Kinderschminken, ein paar Zauberstücken und ein paar Snacks ging es dann im Nebenraum weiter. Auch eine Führung durch das gesamte Theater durfte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen ...

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.