• Bend und Europaplatz

    Öcher Bend (16.4.2022 - 02.5.2022)

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" (02.07.2022 - 04.07.2022)

Mo 04. Jul 2022; 15:00 - 22:00; Rueskermes met et Streuengelche (2022); Am Roskapellchen, 52064 Aachen (Open-Air)
Mo 04. Jul 2022; 18:30 - 21:00; vereinsinterner Stammdösch (Öcher Platt e. V.); Markt (Stauferkeller) in Haus Löwenstein, 52062 Aachen
Sa 16. Jul 2022; 20:00 - 22:30; Vür, Heij än Jetz - Wir, Hier und Jetzt (Udo S.); Kulturraum Raststätte, Lothringerstraße 23, 52062 Aachen
Fr 29. Jul 2022; 19:00 - 22:00; Straßenfest (Henger Herrjotts Fott 1986 e. V.); Kreuzigungsgruppe "Henger Herrjotts Fott" Wirichsbongardstraße, 52062 Aachen
 

Theaterfreunde Brand 1903 e. V.

28.04.2022: Et kütt, wie et kütt - Premiere (Kölsch Musical im Theater Brand)

Heute ist es soweit, die Premiere vom Kölsch Musical "Et kütt, wie et kütt" findet im Theater Brand in Aachens Süden um 19.30 Uhr statt.

Vereinsmitglieder, Freunde, Familie und die Presse durften gestern schon bei der Vorpremiere (manche würden es eine Generalprobe vor Zuschauern "Family & Friends" nennen) dabei sein...

Eins ist jedoch jetzt bereits klar, "Me hürt ene janz schönne Mascherang" aus Hochdeutsch, Kölsch und natürlich ein Hauch von Brander bzw. Öcher Platt". Hier sind die Grenzen natürlich fließend und je nach Schauspieler stärker ausgeprägt.

Autor des Stückes ist Patrick Gier, der als Sohn von Wilma Gier, Regie und die Vorsitzende des Theaters, hier kein unbeschriebenes Blatt ist. Er ist hier im Theater groß geworden und steht nun schon viele Jahre auf der Bühne. Sei es in diversen Theaterstücken oder mit seiner Band Charlie, die als "a Tribute to Rolling Stones" hier im Raum bereits bekannt sein dürfte.

Im Stück spielt er selbst eine der Hauptrollen...

Weiterlesen: Et kütt, wie et kütt - Premiere (Kölsch Musical im Theater Brand)

03.04.2022: Weitere Impressionen von "Mensch, ich lieb Dich doch!" - Jugendstück über Drogerkonsum (Theater Brand)

Weiterlesen: Weitere Impressionen von "Mensch, ich lieb Dich doch!" (Theater Brand)

10.03.2022: Eilmeldung des Theater Brand - Termine verschoben

Die Leitung des Theater Brand Wilma Gier und Ihr Sohn Patrick haben mich gebeten die dringende Nachricht weiterzugeben.

"Krankheitsbedingt, müssen wir leider die für heute den 10.03 bis 13.03.2022 geplanten Termine für das Jugendstück "Mensch, ich lieb dich doch" ausfallen lassen.

Die Termine sind auf den 01.04.2022 bis 03.04.2022 verlegt. Die Karten behalten Ihre Gültigkeit. (siehe weitere Meldung unten)

Hier die Meldung von der Theaterseite: https://www.theater-brand.de/mensch.html

06.03.2022: Mensch, ich lieb Dich doch! (kein Mundart Stück!)

Nun war es endlich soweit. Nach nun zweieinhalb (2,5!) Jahren Corona Pause und immer neu anlaufenden Proben fand endlich die Premiere des Jugendstückes "Mensch, ich lieb Dich doch" statt.

Es war in vielen Belangen ein sehr bewegendes Theaterstück. Das Stück vom Theater "Rote Grütze" von den Autoren Helma Fehrmann, Holger Franke, Günter Brombacher und Albrecht Metzger wurde vom Theater Brand nun zum zweiten Mal aufgeführt. Die erste Aufführung war vor 22 Jahren bei der, der diesmalige Regisseur Patrick Gier als Jugendlicher selbst mitgespielt hat. Sichtlich angespannt lauschte Patrick in der letzten Reihe seinem Werk, welches er mit Hilfe von Ina Dreissiger und dem gesamten Team in eine neue Generation umsetzte. Im Vorfeld hatte sich Patrick auch nochmal seine eigene Aufführung auf Video angesehen (wo hat er wohl den Videorekorder her, den man heute ja kaum noch kennt...).

Weiterlesen: Mensch, ich lieb Dich doch! (Theater Brand - Jugendgruppe)

16.09.2021: Mitgliederversammlung im Theater Brand und Vorschau...

Das Theater Brand ist nach der schwierigen Corona-Zeit wieder mittendrin. Auch in den letzten Wochen hatte man gesehen, dass das kleine Theater in Aachens Süden alles versucht und umsetzt, um weiterspielen zu können.

Somit fand vor gut 4 Wochen die erfolgreiche Open-Air Veranstaltung "2er Beziehungen" statt. Und auch in 2020 war man Open-Air (natürlich unter erhöhten) Kosten als "Open-Air" dabei. Im kleinen Saal der sonst zirka 100 Gäste ins Theater lässt, waren zu Corona Zeiten zum Teil nur 20-30 Personen erlaubt.

Und wegen der Hartnäckigkeit und guten Arbeit des gesamten Vorstandes kam die Versammlung auch in 2021 rückwirkend für die Jahre 2019 und 2020 zu dem Schluss, dass der Vorstand ausgezeichnete Arbeit geleistet hat und wurde gebührend entlastet und wiedergewählt.

Somit ist geschäftsführend weiterhin 1. Vorsitzende Wilma Gier, 2. Vorsitzende Ina D. und Kassiererin Renate P. für den Verein zuständig.

Aber nun zum Ausblick ...

Weiterlesen: Mitgliederversammlung im Theater Brand und Vorschau...

22.08.2021: 2er Beziehungen im Theater Brand

Am 20.08.2021 war die Premiere der Open-Air "Sketch Up-Reihe" 2er Beziehungen im Theater Brand. Bei gutem Wetter fiel diese fast ausverkaufte Premiere nicht ins Wasser und sorgte für große Begeisterung im Publikum.

Auch am Samstag ging es bei gutem Wetter und vollem Haus (also Innenhof) weiter.

Unter der Leitung von Wilma Gier waren es kurzweilige Abende. Ob Loriot-Sketch (Leitung Wilfried Derneden), Hochdeutsch oder Öcher Platt, es war für jeden etwas dabei. Und die Übergänge wurden von der hauseigenen Band musikalisch untermalt.
Hanno Dahmen mit seiner Gitarre, Stefan von den Driesch am Akkordeon, Heinz Bonn am Bass und Wilfried Derneden am Cajon überbrückten gekonnt den Szenenwechsel zwischen den Sketchen.

Von den genannten Sketchen waren folgende mit von der Partie:
Die Eheberatung (Loriot von ca. 1977), gespielt von Heike Kaiser, Ina Dreissiger und Harald Radermacher.

Weiterlesen: 2er Beziehungen im Theater Brand

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.