• Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat van et Stadthuus jesiieh

  • Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" 04.07.2020 - 06.07.2020

  • September Special - Öcher Ovvend

    20.09.2019 - September Special - Öcher Ovvend

Do 12. Dez 2019; 14:30 - 16:30; Chressmes op Öcher Platt (Waltraud Schings & Udo S.); Pfarrheim St. Severin, Marienstr. 58, 52080 Aachen-Eilendorf
Do 12. Dez 2019; 19:00 - 21:00; „Industriestandort” Bad Aachen – Teil 2 (Öcher Platt e. V.); Markt (Stauferkeller) in Haus Löwenstein, 52062 Aachen
Do 12. Dez 2019; 19:30 - 22:00; Pech und Schwefel - 12. Teil (Öcher Schängche); Löhergraben 22, 52064 Aachen
Fr 13. Dez 2019; 19:30 - 22:00; Pech und Schwefel - 12. Teil (Öcher Schängche); Löhergraben 22, 52064 Aachen
Sa 14. Dez 2019; 17:00 - 18:00; Weihnachtlich - Unplugged (Dieter Böse); Haarener Gracht, 52080 Aachen
 

24.11.2019: Prentekaffie va d'r Öcher Platt e. V.

Wenn weit über 200 Gäste einer Mundartveranstaltung beiwohnen, dann sind wir beim Öcher Platt e. V. Im Mai findet hier immer das Morjensschöbbche statt und im November immer der Prentekaffie. Letzteres war am gestrigen Tag und fand diesmal in der Kappertzhölle statt. Bei Kaffee und Kuchen unterhielten die Künstler der Mundartszene mit diveren Beiträgen die Zuschauer.

Unter den Vortragenden waren diesmal auch 3 Kinder die beim Öcher Platt Wettbewerb den dritten Platz in der Gruppenwertung belegt haben. Clara Mosch, Laura Topa und meine Tochter Annika trugen den Sketch "Dreij Kenger open Bank" vor und jeweils einen Einzelvortrag. Uli Wollgarten las aus "Möeler Wisquaaß" (Maler Klecksel) das Kapitel I und Kapitel X seiner aktuellen Buchübersetzung von Wilhelm Busch vor. Musikalisch unterhielten Hans Montag und Dieter Böse mit einigen Liedern. Weitere Vortragende waren:

  • Dr. Karl Allgaier (stellv. Vorsitzende) (Text: De Melichstroeß öm Kloes von Richard Wollgarten)
  • Cläre Müller (Text: Nüüs för dat Kenk, De Chreßmes)
  • Renate Watteler (Text: Ose Chressboum & Moss me iesch ens drop komme)
  • Resi Hellemann (Text: Zenter Kloes (Bäckeschfrau von Albert Branchard)
  • Christel Leuchtenberg (Text: D'r Chreßboum von Hein Engelhardt)
  • Helmi Weber + Luise Kohl (Lied: Granada)
  • Kurt Christ (Text: Wat se sich van et Chresskenk wönsche von Hein Engelhardt & Stell frueh werde von Herbert K. Oprei)
  • Gertrud Och (Text: Der Klassetreff von Karl Kruse)
  • Bernd Frings (Text: D'r Autofahrerjroess)
  • Elfriede Schultz (Text: Woe ene Öcher Trues fengt von Hein Engelhardt & Et Ziska - en spanische Lajende von This Kluck)

Kenger:

  • Clara Mosch: (Text: Ene luese i-Köttel von Herber K. Oprei)
  • Annika Vergöls (Text: Os Oche - dat es Oche von Marcel Vergöls)
  • Laura Topa: (Text: Kot än Jot - von Herbert K. Oprei)

Viele Mitglieder des Öcher Platt e. V. treffen sich am 02.12 zum Öcher Platt Stammdösch ejjene Stauferkeller (wie jeden 1. Montag im Monat.

Am 12.12 schließt Franz Fey mit seinem Donnerstagsreferat das Jahr 2019 ab.

Donnerstag, 12.12.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Industriestandort” Bad Aachen – Teil 2
Referent: Franz Fey

Die Veranstaltungen für das Jahr 2020 werden dann wieder auf der Internetseite https://oecher-platt.de/veranstaltungen/ veröffentlicht.

Der Januar Stammtisch wird wegen des Thouetpreises nicht am 06.01.2020 sondern erst am 13.01 stattfinden.
Am 03.02 findet wieder der Stammtisch mit verkleideten Jecken "Mitgliedern" statt ...

Somit ist klar, die Zukunft des Öcher Platt ist erstmal noch gesichert!

 

 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.