• Laurensberg

    Laurensberg

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" (2020 - abgesagt)

  • September Special - Öcher Ovvend

    September Special (abgesagt) - aber kleine Stadtteilfeste (17-27.09.2020)

Fr 17. Jul 2020; 20:00 - 22:00; Nix Vi-RUS! (Jürgen B. Hausmann); Stadthalle Alsdorf, Anna-Straße 2-6, 52477 Alsdorf
Sa 18. Jul 2020; 20:00 - 22:00; Nix Vi-RUS! (Jürgen B. Hausmann); Stadthalle Alsdorf, Anna-Straße 2-6, 52477 Alsdorf
So 19. Jul 2020; 16:00 - 18:00; Nix Vi-RUS! (Jürgen B. Hausmann); Stadthalle Alsdorf, Anna-Straße 2-6, 52477 Alsdorf
Mi 22. Jul 2020; 20:00 - 22:00; Nix Vi-RUS! (Jürgen B. Hausmann); Talbahnhof Eschweiler, Raiffeisenplatz 1, 52249 Eschweiler
 

06.06.2020: Neuauflage des Soli FAN T-Shirt der Alemannia - neue Version! Mit Öcher Platt geht es nun in den Verkauf

Ende April 2020 gab es die offizielle Pressemitteilung, dass das Soli-T-Shirt so nicht an den Start gehen wird. Der Satz des Ehrenpräsidenten Leo Führen, der auch damals im Hörspiel der Alemannia mitgespielt hatte, ist natürlich nicht gewollt mit der Nationalistischen Zeit in Bezug zu bringen und war keine Absicht, dies je zu tun. Hier der Bericht:

https://www.alemannia-aachen.de/aktuelles/nachrichten/details/Fan-T-Shirt-Verkauf-vorerst-gestoppt-25189j/

Es ging um die Aussage: Leo Führen „Immer werden wir siegen, wenn wir nur zusammenstehen“. Die "Yellow Connection" hat nun in Zusammenarbeit mit der Alemannia Aachen die Zeile aus dem Fangesang genommen: "Alemannia Aachen, wir halten zusammen!" und somit das T-Shirt zur Unterstützung in der schweren Zeit geändert. Als Untersatz wurde in Öcher Platt ergänzt: "Ejal wat ouch könt"! Na das ist doch mal Aachen Pur!

Foto: Alemannia Aachen

Ein Auszug aus der neuen Pressemitteilung: 

"...Doch die anfängliche Euphorie wurde von einer schmerzhaften Erkenntnis überschattet: Der angedachte Spruch ist nach der jetzigen Erkenntnislage nicht passend um den solidarischen Zweck dieses T-Shirts für alle Alemannen zu erzielen. Wir möchten Euch versichern, dass uns bei der Auswahl des Textes in keinster Form bewusst war, dass man diesen Leitspruch mit rechtem Gedankengut in Verbindung bringen könnte.

Unser Ziel war und ist es ein Zeichen zu setzen, dass wir uns nicht unterkriegen lassen, dass wir einander helfen, und dass nichts unsere geliebte Alemannia erschüttern kann. Denn als Alemannia Aachen, mit allen Personen und Facetten, die dieser Verein zu bieten hat, hält man zusammen!

Wir alle wollen nach dieser schwierigen und ungewissen Zeit wieder unseren Herzensverein spielen sehen. Aus diesem Grund greifen wir die allseits bekannten und beliebten Zeilen unseres Fangesangs "Alemannia Aachen, wir halten zusammen!" mit dem Zusatz „Ejal wat ouch könt“ auf..."

Der Link mit allen Informationen rund um die Aktion: https://www.alemannia-aachen.de/aktuelles/nachrichten/details/DAS-NEUE-SOLI-T-SHIRT-25185h/

Somit 19€ investieren für den Erhalt der Alemannia Aachen, "aber Eins, aber Eins, das bleibt besteh'n Alemannia Aachen wird nicht untergehen..."

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.