• Öcher Fastelovvend

    Öcher Fastelovvend (10.11.2019 - AAK Sessionseröffnung)

  • Roskirmes

    "Rueskermes/Roskirmes" 04.07.2020 - 06.07.2020

  • Fastelovvend för os Kenger

    Fastelovvend för os Kenger

  • September Special - Öcher Ovvend

    20.09.2019 - September Special - Öcher Ovvend

Do 14. Nov 2019; 19:30 - 23:00; Mullefluppetpreisverleihung der AZ 2019; Saalbau Rothe-Erde Kappertz-Hölle, Hüttenstr.45, 52068 Aachen
Fr 15. Nov 2019; 19:30 - 22:00; cantoAmore - beim Benefizkonzert in Baesweiler; St. Willibrord, Kirchgang 6, 52499 Baesweiler-Loverich
Sa 16. Nov 2019; 19:00 - 22:00; Aue Daag, joue Vermaach - (VB Erholungsges. Eilendorf); Saalbau Rothe Erde, Kappertzhölle, Hüttenstraße 45-47, 52068 Aachen
So 17. Nov 2019; 15:00 - 16:15; Der Froschkönig (Öcher Schängche für Kinder); Löhergraben 22, 52062 Aachen
So 17. Nov 2019; 18:00 - 21:00; Aue Daag, joue Vermaach - (VB Erholungsges. Eilendorf); Saalbau Rothe Erde, Kappertzhölle, Hüttenstraße 45-47, 52068 Aachen
 

03.11.2019: Lennet Kann - Matinee 2019 (Fraulü)

Eine schöne 2-stündige Matinee im vollbesetzten (schon fast überfüllten) Saal in den Kurparkterassen...

Die Ballettschule Brigitte Erdweg (Trainierin: Maria Saacke) und deren AKV-Showballett eröffneten die Veranstaltung und sorgten für die schwungreichen Tanzdarbietungen. Zum Schluss natürlich wieder wie im LKDM 2.0 auch wieder den Lennet Kann.

Es folgte Angelika (Geli) Kutsch die den Saal zu höchstsportlichen Leistungen antrieb. Tja, wer hier keine Bauchmuskeln hatte, hat morgen tierischen Muskelkater. Der Solo Auftritt handelte von den Heimbesuchen und Partys der zahlreichen Tup..., Thermo..., AM..., Vorwe...

und Sexspielzeugen. Naja jeder kennt Sie aber noch nie wurden Sie so genial erzählt. Hier fragt man sich wirklich, wie kommt man auf solche Texte -> OK, das Interview mit Angelika Kutsch folgt bald!

Den Angelika hat es in ihrer Rolle sogar geschafft, die Dauerkarten von Alemannia wieder an den Mann zu bringen... Können wir nur hoffen, dass dieses Programm noch ein paar Mal aufgeführt wird. "Herrlich"!

Danach kam die Chorgruppe "AndersArt" aus der Städteregion Alsdorf. Einige Mitglieder kannte man bereits aus dem LKDM aufführungen und die erfolgreiche Gesangstruppe die 2011 bereits Ihr 10-jähriges feierte und auch eine CD mit Capella A Capella aufnahm zeigten, dass Sie auch nach den ganzen Jahren nichts verlernt hatten. Auch zwei Lieder in Öcher Platt Mundart waren mit von der Partie und überraschten die Anwensenden Besucher. Spätestens nach der Zugabe war jedoch jeder Überzeugt, was man am tosenden Applaus hörte. "Mi Oche" (Text von Hein Engelhardt) ist das Öcher Lied (Irischer Segenswunsch) neben Urbs Aquensis welches einem so richtig unter die Haut geht.

Wir können nur hoffen, demnächst mehr von Euch in Öcher Platt zu hören.

Die anschließenden Fragen an die "Öcher Mäddche" trugen ebenfalls zur breiten Aufmerksamkeit bei. Wenn die Kinder von Heike Vogt, nämlich ihre Mutter beim Kochen nach alten Geschichten und Tipps für den Sauerbraten ausfragen...

Bevor im Anschluss der Hauptakteur Lennet Kann auf die Bühne trat, kam noch die amtierende Thouet-Mundartpreisträgerin "Elfriede Schultz" als Rolle von Tant Hazzor auf die Bühne. Bei einer kurzweiligen 15-Minüten Rede erzählte die "Öcher Frau die das Herz am rechten Fleck und die Schimpfwörter" sprichwörtlich auf der Zunge hat noch einige Geschichten. Der sehr wichtige Hinweis folgte am Schluss. Alle Eltern und Großeltern sind angehalten die Sonntagsvorstellungen im Öcher Schängchen zu besuchen, damit auch die Zukunft des Öcher Platt und das einmalige Stock-Puppentheater weiterhin guten Zulauf hat. Mit Ausnahme der Kinderstücke sind die Veranstaltungen hier immer so gut wie ausverkauft und die Kinderstücke sind bekannt dafür mit geringem Öcher Platt Anteil von ca. 40% (je nach Stück) in der gesamten Handlung von den Kindern verstanden zu werden.

Zum großen Schluss war es dann soweit. Der große "Lennet Kann", verkörpert von Kurt Joußen dem die Rolle als Lebenswerk mitgegeben wurde und der es bis heute mit Herz und Seele erfüllt betritt die Bühne. Der "staatse Keäl" mit der steifen, durch Krankheit (Gicht) gezeichneten Bewegung (hölzern, aber nicht behindert wirkend) führt seine schönste Lieder im Saal den die Besucher als großen Chor begleitet haben. Das Ensemble und einige Auszüge aus dem Musikal und viele Öcher Originale standen weiterhin mit auf der Bühne ... Das ist Aachen, das ist Tradition. Nur weiter so und die Matinee im Jahr 2020 darf kommen!

  • DSC09660_
  • DSC09664_
  • DSC09666_
  • DSC09667_
  • DSC09671_
  • DSC09674_
  • DSC09677_AngelikaKutsch
  • DSC09678_
  • DSC09679_
  • DSC09684_
  • DSC09688_
  • DSC09690_
  • DSC09693_
  • DSC09702_
  • DSC09705_
  • DSC09707_
  • DSC09712_
  • DSC09715_
  • DSC09723_
  • DSC09725_
  • DSC09728_
  • DSC09738_
  • DSC09741_
  • DSC09743_
  • DSC09745_
  • DSC09747_
  • DSC09750_
  • DSC09753_
  • DSC09755_
  • DSC09759_
  • DSC09762_
  • DSC09766_Elfriede Schultz
  • DSC09767_
  • DSC09771_
  • DSC09776_
  • DSC09783_
  • DSC09785_
  • DSC09786_
  • DSC09790_
  • DSC09794_
  • DSC09798_
  • DSC09801_
  • DSC09802_DSC09826_2_
  • DSC09802_DSC09828_2_
  • DSC09821_
  • DSC09822_
  • DSC09825_
  • DSC09826_
  • DSC09827_
  • DSC09830_
  • DSC09831_
  • DSC09833_
  • DSC09835_
  • DSC09836_
  • DSC09837_
  • DSC09839_
  • DSC09841_
  • DSC09843_
  • DSC09845_
  • DSC09849_
  • DSC09852_
  • DSC09853_
  • DSC09854_

https://www.dat-es-oche.de/theaterstoecksje-op-platt/lennet-kann-musical/838-lennet-kann-matinee-2019

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.